Monatsarchiv für Oktober 2008

Ausfüllhilfe zum Antragsformular

31. Oktober 2008

Hier könnt ihr das Dokument öffnen

Kaupthing-Kunden ohne Geld-zurück-Garantie

Neue Hoffnung für Kaupthing-Opfer

Sparer hoffen auf Geld

Unsere Bundesregierung – MEINE persönliche Meinung

31. Oktober 2008

Hallo zusammen,

jetzt muss ich mal eine Lanze für unsere Bundesregierung brechen.

In den vielen Mails, in den vielen Beiträgen lese ich immer wieder, wie man auf unsere Regierung schimpft. Ich möchte nicht sagen, dass ich diesen Unmut nicht verstehen kann, gerade wenn man so einige Anwort-Schreiben liest. Mir geht es nicht anders.

Dann muss ich aber auch mal das Denken anfangen und mich nicht von den Emotionen leiten lassen. ICH bin der festen Überzeugung, dass unsere Regierung trotzdem ihr Möglichstes tut und auch tun wird. Es ist einfach so, dass man über ungelegte Eier nicht spricht und das ist auch richtig so. Für uns Betroffene ist das unerträglich, wir haben das Gefühl alleine gelassen zu werden.

Allerdings ist keinem von uns bekannt, warum die anderen Regierungen „schneller“ waren. Wir haben versucht, Informationen über die Regierungsabkommen zu bekommen, leider erfolglos. Die ständigen Aussagen, es wird nichts gemacht, ist einfach falsch.

Hätte die Regierung sofort reagiert, wären sie die Helden gewesen, gerade werden sie in der Luft zerrissen. Unsere Politiker haben einen Job, den ich nicht machen möchte. Meiner Ansicht nach hat Hr. Steinbrück genau das Richtige gesagt bei Beckmann: Isländischer ESF – also muss sich erst der einmal darum kümmern. Ärgerlich ist allerdings, dass er beim Thema „Kauphting“ grundsätzlich etwas ins straucheln kam. Aber sind wir doch mal ehrlich, die Fragen werden im Vorhinein besprochen, der Moderator behält sich aber vor, dieses Thema vorher nicht zu besprechen, somit ist Hr. Steinbrück „ins offene Messer“ gelaufen. Hr. Steinbrück hat somit für uns einen schlecht informierten Finanzminister abgegeben, Hr. Beckmann wird in den Himmel gelobt. Ich finde die Leistung von Hr. Beckmann trotzdem super, er  hat das Thema wenigstens mal angesprochen.

Ich bitte euch einfach daran zu denken, dass unser Bankensystem droht zusammen zu stürzen. Das hat deutlich vorang, was allerings NICHT heißt, dass man UNS vergessen hat oder sich nicht darum kümmert.

Wir bombadieren Politiker, Presse, TV, Radio mit Mails, Schreiben und Telefonaten. Das ist wichtig, macht uns aber gleichzeitig mürbe. Denn jeder hat jede Minute eine andere Neuigkeit.

Ich bin mir inzwischen sehr sicher, dass wir alle unser Geld bekommen und zwar alle aus dem Einlagensicherungsfonds.  Allerdings besitze ich keine hellseherischen Fähigkeiten. Ich möchte keine Hoffnung schüren.

Ich bitte euch nur, Ruhe zu bewahren! Der Einlagensicherungsfonds greift -das ist Fakt. Das scheint erst einmal der Horror für Kunden über 20887 Euro zu sein. Aber bitte, woher kommen die Gerüchte, dass der Fonds nicht genug Geld hat? Wir wissen nur, wie es sich verhält, WENN der Fonds nicht genug Geld bereit stellt. Ich bitte euch, wilden Spekulationen keine mehr Plattform zu geben.

Aktia Bank plc Stock Exchange Release 31 October 2008 at 14 p.m.

Aktia to buy Kaupþing’s Finnish asset management

Forderung noch einmal nach Island abschicken?

31. Oktober 2008

hallo liebe mitstreiterInnen –

am 21.10.08 hatte ich meine forderung mit einem schreiben mit anlage: kontoauszug und dem englischen formular nach reykkjavik zum guarantee fund und zur kaupthing deutschland  als einschreiben mit rückschein verschickt. heute habe ich den rückschein aus island zurück erhalten. muss ich jetzt alles noch einmal abschicken? soll ich mich vergewissern und in reykkjavik anrufen?

danke für hinweise

clara

Nächste Einträge »