Aktueller Stand nach meiner Kenntnis

19. November 2008

1. Heute kamen Kontoauszüge von Kaupthing Deutschland (Frankfurt), getrennt nach Tagesgeldkonto und Festgeldkonto (zwei Couverts). Kontostand war korrekt. Zinsen waren keine verrechnet.

2. Gespräch mit Depositors‘ and Investors‘ Guarantee Fund, da ich noch jemandem helfen musste:

a) Zinsen gibt es bis 30. Oktober

b) die bekannte Deckungsgrenze (20 TD + etwas, wie überall nachzulesen) wurde wieder genannt. Da ich nicht über dieser Grenze liege, ist für mich dieses Problem abgehakt.

c) derzeit werden die eingegangenen Schreiben abgearbeitet.

d) receipts (Empfangsbestätigungen) oder Bearbeitungsbestätigungen gingen von denen noch nicht raus, sollen jedoch in two weeks from now (in 2 Wochen kommen).

e) Rückerstattungsweg noch nicht entschieden. Wir sollen jedoch aufpassen. Es könnte sich eine „schnelle Lösung“ ergeben z.B. dadurch, dass unsere Konten wie früher wieder zugänglich werden. Deshalb news verfolgen.

f) eine Fax-Nr. des Funds wurde mir nicht gegeben, da Faxe nicht bearbeitet werden. Postweg nötig. Aus Sicht des Gesprächspartners registered letter (Einschreiben) nicht erforderlich. Als anderer Weg wurde die Möglichkeit des Anrufs spontan von dem Gesprächspartner angeboten.

Da hier früher im Rahmen eines Beitrags gebeten wurde, dass jemand, der fließend Englisch spricht, mal nachhakt, habe ich dies auch wg. oben angegebenem Problem hiermit getan und das Ergebnis reingestellt, in der Hoffnung, dass es anderen Forumslesern nützen möge.

Anmerkung Nathalie: Vielen Dank. Ich werde das in den Leitfaden aufnehmen.

10 Reaktionen zu “Aktueller Stand nach meiner Kenntnis”

  1. Janam 19. November 2008 um 14:41 Uhr

    Wow! Danke akbaba für deine super Recherche! Das hilft uns auch bei unserer Arbeit!

  2. akbabaam 19. November 2008 um 16:01 Uhr

    keine Ursache. War wirklich überhaupt kein Problem. Nur ganz kurzes Telefongespräch.

    Ergänzung: Alte Adresse des „Funds“ geht auch noch. Und: we will get our money back. Zumindest die Garantiesumme, aber das Problem mit der Garantiesumme gibt es ja im Prinzip überall, nur dass diese Summe bei den meisten Banken in Deutschland so hoch ist, dass man da nie in Konflikte kommt, wenn man nicht Herr Krösus persönlich ist. Es gibt zum Feststellen dieser Summe auch eine Adresse: http://www.bankenverband.de/einlagensicherung. Man löst durch die Recherche letztendlich eine e-mail aus durch die man dann genau Bescheid weiss.

    Für die Zukunft vielleicht nicht unwichtig, vor allem wenn wir unser Geld wieder haben, denn eine Erfahrung dieser Art reicht wohl allen völlig.

  3. Nathalieam 19. November 2008 um 16:37 Uhr

    Danke, das haben wir schon in unserem Leitfaden.

    Jetzt brech mal eine Lanze für die Isländer: Die sind wahnsinnig nett am Telefon, oder? Es geht schnell und am Schluss ist man eigentlich zufrieden mit den Antworten, die man bekommt.

  4. PerryRhodanam 19. November 2008 um 16:58 Uhr

    Guten Tag, liebe Mitmenschen,

    auch ich bin betroffen und mir hilft das hier schon ganz gut.
    Leider habe ich zwar das Formular ausgefüllt und geschickt, aber ich konnte nicht auf meine Kontonummer zugreifen. Ist das schlimm oder soll ich das Formular nochmals schicken? Jetzt habe ich ja die Nummer.

    Für eine rasche Antwort danke ich Ihnen schon jetzt!

    MfG

    PerryRhodan

  5. Nathalieam 19. November 2008 um 17:02 Uhr

    Bitte den Leitfaden lesen unter „was kann ich tun“. Nein, ich halte es nicht für sinnvoll.

    Da die Daten von der Bank kommen.

  6. Diddyam 19. November 2008 um 18:31 Uhr

    Hallo,

    bedeutet das jetzt, dass wir auch unsere Zinsen aufgrund des Antrag aus Island oder von der Kaupthing Edge Bank aus Frankfurt bekommen sollen?

    Danke für weiteres Info.

    Diddy

  7. akbabaam 19. November 2008 um 18:42 Uhr

    Zum Thema „Lanze für die Isländer brechen“: Muss ich auch nach diesem Gespräch. Es verlief freundlich, sachlich und informativ. Man wünschte sich, man könnte alle seine Gespräche so führen.

    Die Angestellten dieses Deckungsfonds tun Ihre Pflicht. Man kann dies bekanntlich so wie oben beschrieben machen, aber leider eben auch anders.

    Hoffen wir mal dass nun alles seinen Weg geht. Ich bin optimistisch, denn bisher lief alles gemäß den Vorinformationen ab, seitdem der Guarantee Fund die Angelegenheit in die Hand nehmen musste.

  8. Nathalieam 19. November 2008 um 18:49 Uhr

    @diddy
    Ich persönlich kann dazu nichts sagen, aber wenn ich ehrlich bin, darf uns das doch auch egal sein, hauptsache wir bekommen das Geld.

  9. Ahoi33am 19. November 2008 um 19:42 Uhr

    moin,
    was kann ich tun wenn ich zu den gehöre die am 08.10.2008 das geld überwiesen haben und nicht angekommen ist?
    mein gekommener kontoauszug von der kaupthing bank sagt 0,00!
    ich habe dieses der BaFi angezeigt und um amtshilfe gebeten.
    hat einer noch mehr informationen?

    gruß
    ahoi33

  10. Nathalieam 19. November 2008 um 20:38 Uhr

    Ich wiederhole mich gerne noch einmal. Bitte den Leitfaden lesen und nicht einfach fragen, die meisten Fragen werden auf der Seite bereits beantwortet.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.