Infos einer Forums-Nutzerin von einem Telefonat mit Kaupthing Island

29. April 2009

Hier die laienhafte Übersetzung von Anirugh:

Ich sprach mit einer Mitarbeiterin von Kaupthing um 21:00 Uhr isländischer Zeit). Es ist nicht viel neues zu berichten, sie hofft, dass der Rückzahlungsplan in den nächsten Wochen und spätestens bis 15. Mai (vorläufig) fertig ist. Unter der Berücksichtigung, dass frühere Versprechen nicht gehalten wurden, wollte sie nur widerwillig etwas garantieren…

Zweitens: der Brief wird NUR verschickt, wenn der Rückzahlungsplan fertig gestellt ist. Mit Gewissheit wird der Brief weitere Instruktionen zur Wiedererlangung unseres Geldes enthalten.

[…] Posting 2

Der andere Hauptpunkt ist, dass die Mitarbeiterin eine Menge wußte, was im Forum diskutiert wird. Zum Beispiel erzählte sie mir, was ich hier im Forum gelesen habe (über das Gerücht, dass der Kaupthing Brief eine Zinsverzichtserklärung enthalten könnte) ist nicht notwendigerweise wahr.

Meine Vermutung ist, das abseits der Arbeit an der Rückzahlungsmethode, Mitarbeiter von Kauphting eine Menge Zeit im Forum verbringen, um unsere Meinungen und Strategien zu bewerten.

Ich bin sehr ärgerlich über diese Enthüllung, dass wir im Dunkeln über die Discussionen zwischen Kaupthing und anderen Parteien bleiben, unsere Mitteilungen und Diskussionen aber offen für alle sind und von allen gelesen werden können.

@Lavcadio und Moderatoren: Ich möchte nachdrücklich dazu ermutigen, das Forum privat zu machen und für weiteren Registrierungen zu sperren.
Bitte stellt eine Umfrage über dieses Thema ein.

[…] Posting 3

Ich entschuldige mich, ein weiterer Aspekt: Das Zinsthema ist bis jetzt noch unklar, weil Kaupthing nicht weiß, ob Zinsen auch als Priority Claims eingestuft werden.
Folglich muss dies von einem Gericht entschieden werden.

————————————————————————–

Ohne jegliche Garantie auf korrekte Übersetzung, ich denke, der Sinn kommt schon durch.

Quelle: Forum

9 Reaktionen zu “Infos einer Forums-Nutzerin von einem Telefonat mit Kaupthing Island”

  1. Stephanam 29. April 2009 um 13:15 Uhr

    Mich wundert es das diese Leute Zeit haben im Forum die Artikel zu lesen. Die sollten mal lieber schnell das Geld rüber schicken. Das der Brief jetzt vorläufig bis spätestens zu 15 Mai raus gehen soll halte ich auch für eine Frechheit – ich erwarte mein Geld und keinen Brief und das schnell.

  2. JoWaLoam 29. April 2009 um 14:07 Uhr

    Zitat:
    „@Lavcadio und Moderatoren: Ich möchte nachdrücklich dazu ermutigen, das Forum privat zu machen und für weiteren Registrierungen zu sperren.“

    Hallo,

    bloß nicht!
    Jeder soll lesen können, was los ist !

    Wir sind schließlich (noch) keine kriminelle Vereinigung, die im Keller Bomben bastelt, sondern mündige Bürger der Bundesrepublik Deutschland, die sich hier austauschen.
    Hoffentlich haben sich recht viele Mitarbeiter der Kaupthing „Bank“, der BaFin, der DZ-Bank, diverse Journalisten und Politiker diesen Block als Startseite eingerichtet !!

    Meiner Meinung nach, wird gerade in diesem Forum und in diesem Blog Internetgeschichte geschrieben.

    Meine Oma sagte oft: „Der Lauscher an der Wand hört meist seine eigene Schand.“

    Und wer sich schämen müßte, darüber wurde hier schon öfters diskutiert.

    Viele Grüße
    JoWaLo.
    P.S.: Der Auftritt in Stuttgart war professionell. Klasse!

  3. raumgleiteram 29. April 2009 um 19:09 Uhr

    @ JoWaLo

    ich stimme dir vollends zu. Forum keinesfalls sperren.

    Hallo Kaupthing
    Hallo DZ
    Hallo Politik der BRD

    ja, lest ruhig mit, Scheiße wenn das eigene Spiegelbild so einen schlechten Charakter hat.
    Scheiße, wenn 30.000 Menschen und deren Familien maßlos enttäuscht sind, von soviel Inkompetenz, Ignoranz und räuberischem Verhalten.

    Ihr solltet euch einmal vor Augen halten, dass IHR es nicht mit „Humankapital“ zu tun habt, sondern mit MENSCHEN und vielen persönlichen SCHICKSALEN.

    Macht es eigentlich Spaß, mit solchen Hinhaltetaktiken auf uns herumzutrampeln???
    Pfui!!!!!!

    Meine allerhöchste Mißachtung

    Raumgleiter

  4. Papageitaucheram 29. April 2009 um 19:19 Uhr

    Das Kaupthing MA lieber hier mitlesen als ihrer Arbeit nachzugehen wundert mich nicht, die haben sicher die Anweisung mal schön geschmeidig den Tag rumzukriegen und bloß nicht zu schnell den Auszahlungsplan für die deutschen KE Kunden fertigzustellen. Soll ja auch nur 4 Wochen dauern, aber auch nur voraussichtlich.

    Da ja mitgelesen wird:
    Hey, ihr blöden [edit keine Beleidigungen], macht Euch an die Arbeit. Ihr seid das ALLERLETZTE!

    @Bundesregierung: Ihr kriegt Eure Quittung auch noch, falls ihr es nicht vorher doch noch hinkriegt das ganze Land (Deutschland) zu ruinieren.

  5. kleinlameram 29. April 2009 um 21:08 Uhr

    also, ihr lieben: so langsam geht doch auch den vernünftigsten und geduldigen der hut hoch! für wie dumm und vergesslich hält man uns? wir wollen keine sprüche, sondern unser geld- sofort!!! und mit den vielen geschädigten, die aus unterschiedlichen gründen bislang eher leser als schreiber waren, ist zu rechnen. sicher sogar! da ist noch sehr viel potenzial :-))

  6. Nathalieam 29. April 2009 um 21:43 Uhr

    Tja, ich muss euch leider enttäuschen, das Forum ist zum Teil nur noch angemeldeten Benutzern zugänglich.

  7. xyzam 29. April 2009 um 21:55 Uhr

    @JoWaLo
    Recht so! Aus einem gesunden A…. kommt auch ein gesunder F….
    Und wenn wir auch manchmal oder auch öfters daneben hauen, niemand kann es uns verdenken.
    Lassen wir uns keine Tatsachenverdreherei gefallen. Dass wir uns hier äußern, ist nicht die Ursache, sondern die Wirkung. Und alle Welt soll es hören!! Ursache ist, dass man uns bis jetzt um unsere Ersparnisse gebracht hat, uns hin hält und mit allen Informationen darüber hinterm Berg hält. Solches Verhalten nenne ich hinterfotzig und auch betrügerisch, uns einerseits auszubaldowern und uns andererseits systematisch desinformiert zu halten, jegliche Kooperation mit uns zu meiden. Nichts treibt mich mehr in die Kontraposition, als dies. Bleiben wir weiter, wie wir sind. Nur gestört hat es mich in der Vergangenheit, dass sich allzu viele zufrieden darüber geäußert hatten, dass wir möglicherweise nur mit etwa 80% abgespeist werden sollten. Da haben wir nicht Position bewiesen und haben jetzt den Kuhhandel mit den Zinsen. Nichts geht anders: Wir stehen im Vertrag mit der Kaupthing auf unsere Einzahlungen zuzüglich aller aufgelaufenen Zinsen. Durch diese hohle Gasse muss Kaupthing tappen, will sie überleben. Es führt kein andrer Weg nach Küssnacht!

  8. Kaupthyam 30. April 2009 um 09:18 Uhr

    @ JoWaLo

    ich stimme dir vollends zu. Forum keinesfalls sperren.

    Hallo Kaupthing
    Hallo DZ
    Hallo Politik der BRD

    ja, lest ruhig mit, Scheiße wenn das eigene Spiegelbild so einen schlechten Charakter hat.
    Scheiße, wenn 30.000 Menschen und deren Familien maßlos enttäuscht sind, von soviel Inkompetenz, Ignoranz und räuberischem Verhalten.

    Ihr solltet euch einmal vor Augen halten, dass IHR es nicht mit “Humankapital” zu tun habt, sondern mit MENSCHEN und vielen persönlichen SCHICKSALEN.

    Macht es eigentlich Spaß, mit solchen Hinhaltetaktiken auf uns herumzutrampeln???
    Pfui!!!!!!

    Meine allerhöchste Mißachtung

    Raumgleiter

    ———->

    Unterschreibe ich mit, genau so sehe ich es auch.

    Meine allerhöchste Mißachtung, allen die die Rückzahlung der Einlagen versleppen und behindern.

    Kaupthy

    Anmerkung Dirk: Beiträge mit einem solchen Wortlaut sind sehr grenzwertig. Wir behalten uns vor gewissen Wortlaute etc. bei bedarf zu zensieren. Ich bitte also den Tonfall etwas zu mäßigen, auch wenn ich euren Frust gut verstehen kann

  9. nomoneyam 30. April 2009 um 22:00 Uhr

    Zensur ist in Ordnung! Zur Mäßigung sind wir prädestiniert – Naturgesetz! 😉

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.