Es fließt wieder…

29. Juli 2009

…das Geld aus Island. Es treffen bereits wieder erste Meldungen ein, dass Kunden ihr lange ersehntes Geld zurück haben 🙂 Einfach mal das Konto prüfen – im Laufe der Woche sollten wieder ein paar Leute fröhlich sein – und alle die dann immernoch kein Geld habe – es kommt! Da bin ich 100% sicher.

Hier eine E-Mail

Liebes Helft uns Team

Gestern habe auch ich meine Einlage zurück erhalten.Man kann Euch für Eure Mühe und damit verbundenen Zeitaufwand nicht genug danken.

Mit freundlichen Grüßen
XXXX

2 Reaktionen zu “Es fließt wieder…”

  1. Matthiasam 29. Juli 2009 um 14:08 Uhr

    Gestern floss es. Heute fließt nichts – Gähnende Leere. Drüben haben sich gestern vier glaubwürdige gemeldet.

    Entsetzt bin ich über Fakerückmelder. Insgesamt wurden anhand einer Gegenprüfung durch Kaupthing 13 Fakes ermittelt von denen 5 es auch noch gewagt haben einen Fakegeldeingang im Forum zu melden.

    Ich gehe mal davon aus, dass es im Juli nix wird mit 100% Rückzahlung…

  2. Matthiasam 30. Juli 2009 um 02:02 Uhr

    Es gibt doch nicht so viele Fakerückmelder wie erst angenommen. Der Status „no deposits“ lässt 1. nicht darauf schließen, dass jemand schon Geld bekommen hat, und zweitens heißt es nicht wie ich annahm „niemals eine Einlage seit 07.10.08. Das Chaos im Status lässt vielmehr darauf schließen, dass es Chaos bei der Kommunikation Bundesbank-kaupthing gibt. Es gibt nämlich Beweise dafür, dass Leute mit dem Status „no deposits“ tatsächlich noch kein Geld bekommen haben. Daher entschuldige ich mich für die Verdächtigungen hiermit.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.