Israels Zentralbank erhöht die Zinsen

27. August 2009

„Gegen den Trend“ titelt Spiegel online

Wagt sich die Zentralbank Israels vor und hebt ihren Zinssatz für kurzfristige Darlehen leicht an. Marktbeobachter halten nun eine weltweite Kehrtwende für möglich – vor allem Zentralbanken kleiner Staaten könnten dem Beispiel Israels folgen.

Aber die EZB wertet die jüngsten Anzeichen für eine Erholung der Konjunktur als nicht positiv genug, um die Zinsschraube schon wieder anzuziehen. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet hatte zudem mehrfach gesagt, das aktuelle Niveau sei angemessen.

Na dann, schaun wir mal gespannt nach Norwegen und Australien, ob sich da auch was tut 😉

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.