Post für die Insolvenzverwalter

23. November 2009

Ich arbeite noch an meinem Antrag. Ich kann kein Englisch, von daher ist das für mich eine Sisyphusarbeit. Ich wollte meinen Antrag bis zum 7.12.09 fertig haben und per Einschreiben mit Rückschein abschicken.
Dietlinde S.
P. S. Wenn ich das alles hinter mir habe, gibt es als DANKESCHÖN eine dicke Spende!

Eine Reaktion zu “Post für die Insolvenzverwalter”

  1. Janam 23. November 2009 um 16:55 Uhr

    Wir haben uns bemüht die hier ( http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/abwicklungsverfahren-anmeldung-von-zinsforderungen/ ) zusammengestellten Dokumente jeweils ins Deutsche zu übersetzen.

    Zusammengefasst sind diese Ergebnisse dann in die drei vorliegenden Ausfüllvorschläge (und die jeweiligen Kommentare dazu) eingeflossen:
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2009/10/11/ausfuellvorschlag-von-mitstreiter-press/
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2009/10/13/ausfuellvorschlag-von-lehane/
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2009/10/29/musterforderungsschreiben-an-das-winding-up-committee-mit-zinsrechner-und-allen-anlagen/

    Dies erleichtert vielleicht ein wenig die Sisyphusarbeit, die uns allen leider diesmal nicht erspart bleibt.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.