Ein FTD-Artikel über Michael Kramer

2. Mai 2012

Einen recht interessanten Artikel habe ich heute in der FTD gelesen. Ich muss hier Herrn Kramer beipflichten. Ohne sein Engagement, und das seiner Mitarbeiter wäre es nicht so gut gelaufen. Er hat sich absolut professionell verhalten und dafür sind wir ihm dankbar. Hinter den Kulissen konnten wirgemeinsam viele Probleme lösen, und das in einer sehr pragmatischen Art und Weise.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.