Monatsarchiv für März 2013

Immer wieder was Neues bei der Euro-Rettung

17. März 2013

Jetzt geht es sogar an die Sparanlagen. Jedenfalls in Zypern. Während der ein oder andere Kaupthing-Sparer noch bitter über nicht erhaltene Zinsen klagt, werden in Zypern mal eben ,,Negativ-Zinsen“ in Höhe von 6,75% bzw. 9,9% auf alle Einlagen erhoben. Trotz des besonderen Schutzes von Einlagen bis 100.000 Euro! Wer etwa 110.000 Euro bei einer Bank in Zypern angelegt hat, ist auf einen Schlag um 9,9 % ärmer.

Im Vergleich zum weiteren Verlauf der globalen Schuldenkrise seit 2008 war die Geldanlage bei einer isländischen Bank noch vergleichsweise richtig sicher…

Leistungsschutzrecht

14. März 2013

Ich habe eben auf unserem BLOG ein Plugin installiert, welches alle Verlage, welche dieses Vorhaben unterstützen „blockiert“. Wenn ein Link von dieser Seite auf ein solches Angebot verweist, dann kommt eine Zwischenseite, welche zwei Möglichkeiten bietet

  • zu einer Infoseite zum Thema Leistungsschutzrecht
  • zum gewünschten Artikel

Hier ein Beispiel

Kein Geld, keine Zinsen und kein Fleisch in Island

6. März 2013

Die Serie der Skandale in Island reißt wirklich nicht ab. Nicht nur, dass die Banken überhaupt kein Geld hatten, und die Zinsjäger keine Zinsen bekommen – nun ist auch noch kein Fleisch im Fleischgericht. Was sagt der Hersteller dazu: ich habe Fleisch in das Produkt getan, und schwupps war’s weg.