Rechtsschutzversicherungen übernehmen einen Teil der Zinsansprüche?

28. Juni 2013

 

Bitte mal hier lesen:

http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2009/11/07/rechtsschutzversicherungen-uebernehmen-einen-teil-der-zinsansprueche/

Ich habe damals von mehreren Mitstreitern gesicherte Informationen dazu erhalten, dass deren Versicherungen gezahlt haben – ohne jeglichen Rechtsstreit und ohne Einschaltung eines Anwalts.

Dieser Weg könnte ggf. von all denjenigen beschritten werden, deren Ansprüche nicht als vorrangig eingestuft wurden.

Ich bitte um Deckungszusage bzgl. der Durchsetzung meiner Ansprüche„. Und anschließend mit der Versicherung verhandeln, wie im o.g. Artikel beschrieben.

StefanM

 

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.