Ich möchte gerne wissen, ob jemand weiss, wann die Zahlungen nach Art.112 realisiert werden

14. November 2015

Ist das Thema Zinszahlungen nach Art. 112 in der Sitzung vom 30.09.15 auf dem Tagesordnungspunkt.

6 Reaktionen zu “Ich möchte gerne wissen, ob jemand weiss, wann die Zahlungen nach Art.112 realisiert werden”

  1. Janam 14. November 2015 um 15:42 Uhr

    Ich weiß leider nicht, was du meinst.

    Zinsen für nach Art. 112 eingestufte Gläubiger wurden – bei Anmeldung zur Auszahlung – bereits mit Nachschlag ausgezahlt:
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2014/11/13/nachschlag-von-557-fuer-nach-art-112-ausgezahlte-zinsglaeubiger/

    Zinsen für hingegen nach Art. 113 eingestufte Gläubiger wurden nicht ausgezahlt. Hier gibt es seit kurzem allerdings neue Hoffnung:
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2015/11/14/forderungen-nach-art-113-offene-zinsforderungen-von-kleinglaeubigern-sollen-durch-vergleich-ebenfalls-beglichen-werden/

  2. r-burghart@versanet.deam 6. Januar 2016 um 10:37 Uhr

    wir warten auch auf die uns zustehenden Zinsen. Es ist schon
    ein Ding aus dem Tollhaus, das einige ein Teil Zinsen bekommen haben und andere so wie wir, behandelt werden,als würden wir etwas geschenkt bekommen. Es wäre an der der Zeit die Zinsen
    allen die ihr Geld geborgt haben, ohne irgend eine weitere Frist
    an die jeweiligen Geldgeber zu überweisen.

  3. Janam 11. Januar 2016 um 23:28 Uhr

    Die Frist war wirklich eine fiese und unnötige bürokratische Stolperfalle.

    Dennoch bin ich weiterhin der Meinung, dass es uns im Ergebnis mit der Kaupthing-Pleite gut ergangen ist – 100% Einlage und 100% Zinsen. Wer kann das bei einer Insolvenz schon von sich sagen? Zumal bei einem Zusammenbruch des Finanzsektors und einer Beinahe-Staatspleite in Island. Das haben die Isländer insgesamt schon gut gemanaget für uns.

    Hauptsache, du hast nun alles auf der gesicherten Gläubiger-Webseite online ausgefüllt, @r-burghart. Links siehe oben. Dann sollte einer hübschen Nachzahlung nichts mehr im Wege stehen.

  4. Dirkam 21. Januar 2016 um 01:46 Uhr

    Nun sollte auch das erfolgt sein. 🙂

  5. rosaly111am 24. Februar 2016 um 00:26 Uhr

    Hallo,
    ich gehöre zu den Gläubigern nach Art.112, habe damals alles ausgefüllt, wurde auch anerkannt, aber mein Creditor Entitlement Letter war nicht vollständig. Das hat mir Kaupthing 2013 mitgeteilt und dass sie meine Zinsen auf ein Sperrkonto gegeben haben.
    Im November 2015 habe ich nochmal alles durchgesehn und gemerkt, dass meine IBAN- Nummer 2 Zahlen zu wenig enthielt. Ich bekam Emailkontakt mit Kaupthing, die waren sehr hilfsbereit, teilten mir dann Anfang/Mitte Dezember 2015 mit, dass ich meine Daten jetzt in das Formular (CreditorEntitlement Letter) eingeben könne und dass jetzt alles seinen Gang ginge. Ich tat das ganz schnell,seitdem ist ein grüner Haken zu sehen und „submitted“ zu lesen.
    Als ich Anfang Februar 2016 immer noch keine Zahlung erhalten hatte, schrieb ich seitdem öfter an Kaupthing per Email- keine Antwort, auch keine Sendungsbestätigung.
    Als ich dann nochmal, am 18. Febr.16 eine erneute Email losgelassen habe, diesmal zusätzlich zu allen anderen Emailadressen auch an Creditor Contact ; von dieser Emailadresse bekam ich schließlich die Antwort, dass diese Abteilung meine Email an kaupthinginfo@epiqsystems.com gesandt haben- mit der Bitte, mir zu helfen. Seitdem habe ich wieder nichts gehört oder gelesen und weiß nicht mehr, was ich tun soll. Herrn Bellmann fragte ich auch schon, der meinte, ich soll mich an Kaupthing wenden, was ich insgesamt 4x getan habe (3.Febr.16, 8.Febr,16, 12.Febr,16 und 18.Febr.16)
    Meine Fragen ans Forum:

    1. Warum antwortet Kaupthing nicht mehr?
    2. Wieso habe ich mein Geld noch nicht erhalten?

    Wäre nett, wenn mir jemand antworten könnte
    Mfg
    rosaly111

  6. Janam 27. Februar 2016 um 18:18 Uhr

    Hallo rosaly111,

    zu deinen Fragen:

    1. Das weiß ich nicht. Vielleicht bist du im Spamfilter bei Kaupthing gelandet, wenn du deine ursprüngliche Nachricht nur kopiert neu hingeschickt hast.
    2. Auch das kann ich dir nicht beantworten. Du schriebst: ,,Ich bekam Emailkontakt mit Kaupthing, die waren sehr hilfsbereit, teilten mir dann Anfang/Mitte Dezember 2015 mit, dass ich meine Daten jetzt in das Formular (CreditorEntitlement Letter) eingeben könne und dass jetzt alles seinen Gang ginge. Ich tat das ganz schnell,seitdem ist ein grüner Haken zu sehen und „submitted“ zu lesen.“
    Nach dieser Vorgehensweise müsstest du eigentlich nun dein Geld erhalten haben.

    Freundliche Grüße
    Jan

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.