Die Islandreisenden

26. Januar 2009

An der Gläubigerversammlung in Island werden teilnehmen:

Dirk

Dirk (blacky1707)

Alter: 30 Jahre
Beruf und Berufung: Softwareentwickler und Initiator dieser Seite
Wohnort: Reichenbach
Einlage: 2340 Euro
Motto: „Es ist besser, mit drei Sprüngen zum Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen.“

Wir werden erst Ruhe geben, wenn ALLE ihr GESAMTES Geld wieder haben.

weiterer Teilnehmer auf eigenen Wunsch anonymisiert

buffy

Sven (buffy)

29 Jahre alt
Bankfilialleiter
“ Ich möchte darauf hinweisen, dass man es „buffy“ und nicht „baffy“ spricht“ 😉 „Ich ERWARTE und FORDERE, dass alle rechtlichen Verpflichtungen und eindeutigen Zusagen eingehalten werden. Deshalb möchte ich die Gruppe mit Fachwissen, frischen Ideen und meinen Kenntnissen über Island unterstützen!“

michael

Michael (bx)

„Ich bin 27 Jahre alt, arbeite als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Fraunhofer-Institut und hab ne kleine Tochter. Meine Motivation für den Island-Trip ist, dass ich mich unserem Schicksal nicht länger hingeben will, sondern aktiv zumindest zum Informationsgewinn beitragen möchte.“

stephan1

Name: Stephan Gottschalk (stephan)
Heimat: 65719 Hofheim, bei Frankfurt
Alter: 33 Jahre
Beruf: Netzwerktechnik
Sonstiges: Verheiratet, 2 Kinder, Radfahrer und Funkamateur
Einlage: 137.000€
Also viele Gründe für die Reise….

prom

Joachim (prom)
Ich bin 58 Jahre , wohne in Essen, arbeite in Frankfurt – wohne da wochentags auch (Wochenendpendler also), verheiratet, eine 28 jährige Tochter, eine Enkeltochter (7 J.)
Was noch?
20.000 Euronen am 24.09. bei KE für ein halbes Jahr fest – GANZ FEST – angelegt.

platzhalter_mann1

Volker (reklov)

  • 9 Kommentare

9 Reaktionen zu “Die Islandreisenden”

  1. kagelam 29. Januar 2009 um 13:49 Uhr

    Bravo Jungs, hoffentlich kehrt Ihr mit konkreten Terminen zurück.
    Wenn nicht, ist auch nicht schlimm. Hauptsache Ihr zeigt Flagge für uns.
    Vielen Dank für Euren Einsatz !
    Kagel.

  2. xyzam 29. Januar 2009 um 16:45 Uhr

    Danke! Das schafft noch mehr Vertrauen darauf als vorher schon gewesen, dass alles in guten Händen ist, das Bestmögliche geschieht. Viel, viel Erfolg. Dennoch, mir ist so schwer, ich glaube, ich würde dort bersten.

  3. JohnTChanceam 31. Januar 2009 um 03:12 Uhr

    Respekt, Hochachtung und viel Erfolg!!

    Alle denken an Euch.

    Ich weiß nicht wie Eure Kontakte in Island aussehen, aber da:
    http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,3654,-die-islandreisenden-stellen-sich-vor.html#40074
    wäre noch was.

    Gruß
    JohnT

  4. berlinam 31. Januar 2009 um 12:42 Uhr

    Danke für Euren Einsatz,viel Erfolg. Ich bete für Eure Reise.
    Gruß F.D.

  5. gluecksucheram 1. Februar 2009 um 16:13 Uhr

    Hallo Männer der Tat, die Veröffentlichung Eurer Bilder und der Kurzvitae als Streiter für die Rechte der deutschen Kaupthing Sparer stärkt mein Vertrauen in Euch und allein das wiederum hebt die Hoffnung auf eine Lösung wieder. Die Spenden sind somit besser angelegt als das Geld in Island. Egal wie Euer Erfolg aussehen wird, ihr alle habt meine tiefe Hochachtung, vollen Respekt und Dank.
    Helmut

  6. woodeddyam 3. Februar 2009 um 05:08 Uhr

    Danke und Respekt auch von mir. Ich wünsche Euch viel Glück, Erfolg, ein guten Verlauf der Reise (z.B. keinen Schnee wie gestern, so dass Ihr ab London weiterkommt).

    Also alles in allem: Toi, toi, toi!

    Grüße von Woodeddy

  7. Jupp Jaucheam 4. Februar 2009 um 07:55 Uhr

    Alles Gute und viel Erfolg!

    Kleiner Scherz am Rande:
    Bitte die dortige Kleiderordnung beachten … 😉

    Gruß

    Jupp Jauche

  8. Sirkoam 4. Februar 2009 um 13:06 Uhr

    Wir alle werden in Gedanken ständig bei Euch sein.
    3 Orte – 3 Auktion – Wir schaffen das!

    Viel Erfolg.

  9. holagam 6. Februar 2009 um 23:24 Uhr

    Hallo, Ihr Reisenden,

    vielen Dank für euer Engagement, welches natürlich nicht als selbstverständlich wegzustecken ist.

    Ich hoffe, es wird euch gelingen, vor Ort über den Hebel der Medien ordentlich Staub aufzuwirbeln und einen baldigen Start der längst fälligen Rückzahlung in die Gänge zu leiten.

    Ich drücke euch die Daumen und lasst „THORS-Hammer“ ordentlich schwingen ….!

    Alles Gute an die ‚tatkräftigen‘ Streiter
    Holag, Kleinsparer aus NRW

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.