Habe gerade mit der BaFin telefoniert

14. Oktober 2008

Dabei heraus gekommen ist folgendes:

1. Deutschland und der deutsche Sicherungsfond sind nicht verantwortlich
2. der isländische Sicherungsfond greift bis zu 20 TSD Euro
3. sollte der isländische Sicherungsfond keine Auszahlungen machen können, MÜSSEN sie einen Kredit aufgeben
4. ein Moratorium kann nach deutschem Recht 6 Wochen dauern
5. wie lange aber ein Moratorium nach isländischem recht dauert, konnt mir nicht beantwortet werden
6. ich war laut BaFin der 1000 Anrufer in den letzten Tagen
7. wir alle sollen abwarten was auf der HP von KE veröffentlicht wird

Eine Reaktion zu “Habe gerade mit der BaFin telefoniert”

  1. admin_1904am 14. Oktober 2008 um 12:52 Uhr

    Ich habe gegen 12.30 Uhr mit einer netten Dame von der Bafin gesprochen. Zuständig ist der wie beschrieben isländische Einlagenfond. Seit heute morgen laufen Verhandlungen seitens der Bundesregierung mit Island. Sie geht davon aus, dass alle Einlagen bis 20887 € zurückgezahlt werden. Darüber hinaus soll man bei höherer Einlage sich mit der zuständigen Stelle in Island in Verbindung setzen. Für Leute bis zu dieser Summe klingt das ja hervorragend. Leider gehöre ich nicht dazu.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.