Isländisches Informationscenter eingerichtet

14. Oktober 2008

Die isländische Regierung hat für besorgte Kunden ein Informationszentrum eingerichet, an das sich verunsicherte Bürger und Kunden wenden können.

The Icelandic government financial information centre can be contacted on +354 545 8950 from anywhere, or on 800 1190 within Iceland. The email address is midstod@mfa.is (or infocentre@mfa.is in English)

Representatives will be available between 08.00 and 22.00 GMT Monday to Friday for the foreseeable future.

The info centre is located at, and run by, the Ministry for Foreign Affairs in Reykjavik.

http://www.icenews.is/index.php/2008/10/14/iceland-unveils-financial-help-centre-to-public/#more-3474

2 Reaktionen zu “Isländisches Informationscenter eingerichtet”

  1. h.hettam 15. Oktober 2008 um 08:43 Uhr

    Mailkontakt zu Tryggingarsjóður auf Deutsch am 15.10.08
    zur Mitkenntnis falls von Interesse.

    Sehr geehrter Herr Hett,

    Die Kaupthing Edge wird immer noch von der Finanzaufsichtsbehörde untersucht und analysiert, dafür haben die 3 Wochen. Noch sind es 2 ½ Wochen bis es klar wird ob die Bank in Insolvence geht oder nicht.

    Wir empfählen Kunden des Kaupthings abzuwarten, bis die Finanzbehörde Ihre Arbeit abgeschlossen hat. Falls Kaupthing in Insolvence gehen sollte, können Sie nach diesem 3 Wochen ein Entschädigungsformular ausfüllen und auf dem postweg an die auf dem Formular angegebene Adresse schicken. Die isländische Einlagensicherungsfond schützt die Einlagen jedes einzelnen Kunden bis zu einer Höhe von 20.887,- Euro und Sie sind unter diesem Betrag. Falls Kaupthing in Insolvence gehen sollte, werden Entschädigungsformulare auf Deutsch auf die Website von http://www.tif.is unter payments zu finden sein.

    Nähere Informationen sind auf unsere Webseite http://www.tif.is unter Q&A.

    Wie Sie hoffentlich wissen, sind die Isländer genauso getroffen mit Ihren Einlagen und wir haben leider alle diese Sorgen. Wir müssen weiter positive Denken und hoffen, daß Sie doch in Ihr Urlaub nächstes Jahr fahren.

    Ich bitte Sie um ein Verständnis zu zeigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Fr. Sigridur Theodorsdottir

    Anmerkungvon mir h.hett:
    Das mit dem Urlaub deswegen, weil ich vorhatte im nächsten Jahr Island zu bereisen.

  2. admin_1904am 15. Oktober 2008 um 11:50 Uhr

    Hast du das auch schon ins Forum gepostete? Super Info!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.