Antwort vom Bundesfinanzministerium

16. Oktober 2008

Ich kann Ihnen lediglich mitteilen, dass die Kaupthing Edge Bank keine deutsche Banklizenz hat. Auch die deutsche Niederlassung der Kaupthing Bank unterliegt den Regularien der Isländischen Bankenaufsicht. Zudem ist sie daher nicht der deutschen sondern der isländischen Einlagensicherung zugeordnet und unterliegt damit nicht der zusätzlichen – durch die Bundesregierung abgegebenen – Staatgarantie.
Die Bundesregierung setzt sich derzeit auf politischer Ebene dafür ein, dass die deutschen Sparer bzw. Anleger der isländischen Kaupthing Bank entsprechend ihren gesetzlichen Ansprüchen gegenüber dem isländischen Einlagensicherungsfonds entschädigt werden.

Also – nichts neues!

Eine Reaktion zu “Antwort vom Bundesfinanzministerium”

  1. admin_1904am 16. Oktober 2008 um 20:05 Uhr

    Na ja, man kann es ja lesen, wir unterliegen NICHT dem Rettungspaket und die Bundesregierung setzt sich lediglich dafür ein, dass wir ÜBERHAUPT unser Geld aus dem isländischen Fond bekommen.

    KLASSE!! Sad

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.