Stellungnahme von Kaupthing hf in Rejkavik

17. Oktober 2008

hallo zusammen,
ich hatte gestern ein sehr ausfuerliches und nettes gespraech in reykjavik. sogar das taxi wollte die bank mir noch bezahlen – dem anschein nach ist noch geld vorhanden.
das treffen fand im headquarter von kaupthing mit einer mitarbeiterin des sicherheitsministeriums und einer k-edge betrauten bankberaterin statt. zentrale aussagen, die neu fuer uns sind:

– anfang kommender woche gibt es wieder neuigkeiten direkt von der bank. im moment finden gespraeche mit investoren (islaendische und internationale) statt
– es laufen gespraeche mit dem IWF
– es ist kaum vorstellbar, dass der bereich „onlinebank“ kaupthing edge weiter im rahmen der kaupthingaktivitaeten fortgesetzt wird / der onlinekontenbereich wird also abgewickelt – sofern die bank nicht doch noch insolvenz anmelden muss (was trotz der verstaatlichung prinzipiell noch moeglich ist)

gruesse aus iceland!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.