E-Mail eines Mitstreiters

20. Oktober 2008

Mit Sorge lese ich diverse Beiträge, die polemisch abgefasst sind und nicht dazu beitragen können, den Forenteilnehmern zu helfen (NPD, Sodann, Ackermann). Es wäre hilfreich, wenn Sie diese Mails in eine nicht aufrufbare Asservatenkammer stellen.

Also bitte Leute – Bälle flach halten, Form wahren und mit SACHLICHEN Argumenten arbeiten, denn da gibt es genug davon. Beleidigungen, Polemik, und sonstige unqualifizierende Äußerungen solltet ihr für euch behalten. Das ist der Sache nicht dienlich.

DANKE!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.