Vergleich Klage gegen Herstatt-Bank

25. Oktober 2008

Am meisten Aufsehen erlangte eine zivilrechtliche Klage der „Interessengemeinschaft der Herstatt-Sparer“ gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen möglicher Amtspflichtsverletzungen des Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred), als damals für die Bankenaufsicht zuständige Behörde. Der Bundesgerichtshof erkannte die Möglichkeit der Verletzung gewerbepolizeilicher Verpflichtungen aus dem Kreditwesengesetz und die mögliche Haftung der Bundesrepublik an.
……………. (Quelle: Wikipedia)

Können wir gar nichts gegen die BaFIn o.ä. machen??

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.