KfW-Hilfe für die Kaupthing-Geschädigten

29. Oktober 2008

Sehr geehrte Frau Ender,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 20.10.2008, in der Sie uns darum bitten zu prüfen, ob und inwieweit die KfW geschädigte Kaupthing-Edge-Kunden begleiten kann. Die KfW wird trotz der Belastungen aus der Finanzkrise – auch aus der Stützung der IKB – ihre Rolle als Förderbank künftig erfüllen und weiterhin im Rahmen ihrer Förderprogramme günstige Mittel in den Bereichen Mittelstand, Unternehmensgründungen, Wohnen, Umwelt, Bildung und Infrastruktur anbieten. Zum jetzigen Zeitpunkt kann jedoch darüber hinaus gehend nicht davon ausgegangen werden, dass die KfW neben ihren aktuellen Fördermöglichkeiten ein gesondertes Finanzierungsprogramm für Privatanleger, die im Rahmen der Finanzkrise geschädigt wurden, auflegen wird. Wir bedauern daher, Ihnen in diesem Fall nicht weiterhelfen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfram Schweickhardt

Stv. Pressesprecher
Konzernkommunikation
KfW Bankengruppe
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.