Ausfüllhilfe zum Antragsformular

31. Oktober 2008

Hier könnt ihr das Dokument öffnen

7 Reaktionen zu “Ausfüllhilfe zum Antragsformular”

  1. Nordcapitalam 1. November 2008 um 00:15 Uhr

    Hallo,

    mir ist der Komplex langsam zu chaotisch. Was muss den nun dem Antrag tatsächlich beigefügt werden?

    Kopie des Auseises? Warum? Wer sagt das?

    Kontoauszüge, Überweisungsträger vom Referenzkonto? Wer sagt das?

    Normaler Weise reicht doch die Kontonummer, da die Daten von Kaupthing geliefert werden.

    Die Sachbearbeiter vom Guarantee Fund saufen doch in den vielen Unterlagen ab!

    Ich bitte einmal zu recherchieren, ob jene Antragsteller welche den Antrag vor Bekanntgabe der Zahlungsunfähigkeit gestellt haben, diesen noch einmal stellen müssen.

    Vielen Dank!

  2. Nathalieam 1. November 2008 um 01:17 Uhr

    1. Dem Antrag muss nichts zusätzliches beigefügt werden.
    2. Das ist ein Muster! Darin soll man sehen, wo man die ID Nummer findet
    3. siehe http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2008/10/31/kontakt-mit-dem-islandischen-einlagensicherungsfonds/. Man benötigt nach Aussage des Fonds NUR den Antrag
    4. Ich bitte darum, das auch selber einmal in die Hand zu nehmen. Das ist nicht unser Job, wir machen das ehrenamtlich und unentgeltlich und haben nebenher auch noch ein Leben (zur Zeit allerdings nicht).

  3. d5e5f5am 1. November 2008 um 10:42 Uhr

    Meine Personalausweisnummer beginnt mit einer 1 und nicht wie in dem Leitfaden gesagt mit einer 6. Nur so als Hinweis.
    Aber super Sache diese Seite! Danke für eure Mühe!

  4. Nathalieam 1. November 2008 um 14:04 Uhr

    Danke für den Hinweis. Wir haben es raus genommen.

  5. icegefrorenam 1. November 2008 um 20:09 Uhr

    Man sollte die Nummer aus dem Ausweis nehmen, den man auch beim Postidentverfahren verwendet hat. Ich weiß es leider nicht mehr und gebe beide Nummern an: Passport # xxx / Identity Card # xxx.

  6. Kalle68am 1. November 2008 um 21:46 Uhr

    Was passiert mit den Kontoinhabern die ihr Geld noch am 8.oder 9.10 auf das Referenzkonto überwiesen haben (dort ist es natürlich nicht angekommen,aber der Kontostand stand danach auf 0€) ?
    Soll man dem Antrag einen Brief mit diesen Details anhängen,oder sehen die das die Kohle nie das Konto verlassen hat?
    Danke Kalle68

  7. Nathalieam 1. November 2008 um 21:46 Uhr

    Bitte einfach mal auf der Seite nachschauen, die meisten Fragen werden schon beantwortet
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/faqs/buchungen-am-8-und-9-oktober-2008/