Dauer Postweg nach Island

31. Oktober 2008

Hallo

Ich habe bereits am 15.10. wegen der Einlagensicherung nach Island an den Fond geschrieben.

Einschreiben mit Rückschein. Habe allerdings bis heute den Rückschein nicht erhalten.

Weiß jemand wie lange der Postweg ist oder hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht.

Berfürchte dass unsere Post evtl. unter/verloren geht,

5 Reaktionen zu “Dauer Postweg nach Island”

  1. Nathalieam 31. Oktober 2008 um 17:18 Uhr

    Hallo,

    ich habe der Post eine Mail geschrieben und ich habe die isländische Botschaft angefragt, die versenden ja öfters was nach Island.

    Bitte keine Panik. Und einfach mal bei der Post nachfragen.

  2. Birnenbaueram 31. Oktober 2008 um 18:16 Uhr

    Es scheint nicht allen bekannt zu sein, dass sich bei „Intern. Einschreiben mit Rückschein“ ganz leicht per Internet der sog. Sendungsstatus überprüfen läst:

    http://www.deutschepost.de/sendungsstatus/

    Der Einlieferungsbeleg der Post enthält eine Sendungsnummer, die mit RR beginnt, ausserdem das Einlieferungsdatum. Diese beiden Angaben in die Suchmaske bei „Einzelabfrage“ eingeben; dann erscheinen Angaben zum Versandweg und schliesslich das genaue Datum der Zustellung in Reykjavik. In meinem Fall ist die Sendung nach genau 7 Tagen zugestellt worden. Hingegen kann es mehrere Wochen dauern bis die rosa Karte mit der schriftlichen Rückantwort in Deutschalnd ankommt — falls sie überhaupt zurückgesendet wird.

    Ich würde ausserdem empfehlen, dem Erstattungsantrag einen Begleitbrief mit einer genauen Angabe des Referenzkontos in D beizulegen, also mit IBAN und BIC. Dies, obwohl die Angaben natürlich bei der Kaupthing-Edge vorliegen. Aber es kann zur zusätzlichen Identifizierung der Kontoinhaber beitragen.

    Viel Glück uns allen und Dank an die Organisatoren des grossartigen Hilfeforums!

  3. Nathalieam 31. Oktober 2008 um 18:24 Uhr

    @ Birnenbauer

    VIELEN DANK FÜR DEINEN HINWEIS

  4. Nathalieam 1. November 2008 um 03:09 Uhr

    Richtiger Link
    https://www.deutschepost.de/sendungsstatus/bzl/sendung/index.do?locale=de&init=true

  5. Kiraam 1. November 2008 um 15:56 Uhr

    Hallo
    Danke für Euere Tipps.
    Der Rücksendeschein ist gestern angekommen.
    Hat tatsächlich 2 Wochen gedauert.
    Aber wenigstens ein weiterer Lichtblick.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.