Mail an Kaupthing von einem Kunden

10. November 2008

hallo

nachfolgenden Brief bzw. mail habe ich an kaupthing Deutschland gesandt. Bisher keinerlei Antwort erhalten, Ich bange um mein sauer erspartes Geld. an den Einlagensicherungsfond Island habe ich mit dem entspr. Formblatt auch schon geschrieben,

mfg

_________Anlagen

Kaupthing Edge Deutschland EINSCHREIBEN mit Rückschein  10.10.2008

Kundenservice

76205 Karlsruhe

W I D E R R U F

Online-Banking

Zu Ihren Schreiben v. 06.10.2008, Nr. D****141, M 85282 EZUE 128008500017

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit Antrag v. 02.10.2008 habe ich mich bei Kaupthing zum Online-Banking angemeldet. Zu meiner Überraschung waren bereits am 06.10.2008 per Lastschrift 5.000,00 € von meinem Referenzkonto abgebucht worden. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keinerlei Rückmeldung bzw. Unterlagen (Annahmeerklärung, KontoNr., PIN, Code, etc.) für die Freischaltung und Nutzung des Online-Kontos in Händen. Das hat mich doch sehr erstaunt u. gestört. Diese notwendigen Formalien und Informationen sind heute, 10.10.2008, eingegangen. Ich war ganz fest davon ausgegangen, dass der Lastschrifteinzug erst nach der durch mich veranlassten Freischaltung vorgenommnen werden kann.

Ich sehe mich durch diese Vorgehensweise i.V.m. den übrigen Ereignissen der letzten Tage veranlasst, meinen Antrag auf Online-Banking mit der Kaupthing Edge (im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts, BGB) fristgerecht zu widerrufen. Ich werde die Freischaltung auch nicht mehr vollziehen, ganz davon abgesehen, dass die Plattform inzwischen gesperrt ist.

Ich bitte um sofortige Rücküberweisung der Einlage von 5.000,00 €. Danke!!!

Mit freundlichen Grüßen

Subject: widerruf accont Number 85282 EZUE 128008500017
Sehr geehrte Damen und Herren
Mir Schreiben vom 10.10.2008 (Einschreiben mit Rückschein) habe ich den Online-Abschluß (Antrag v. 02.10.2008) fristgerecht widerrufen. Bereits am 06.10.2008, vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist haben Sie mein Referenzkonto mit 5000,– Euro belastet. Zu diesem Zeitpunkt war Ihnen die Schieflage (d.h. die drohende Insolvenz) der Kaupthing Bank mit Sicherheit schon bekannt. Daß Sie trotzdem mein Geld eingezogen haben und jetzt noch zurückbehalten erachte ich als vorsätzlich rechtswidrig. Ich habe Anspruch auf Rückerstattung außerhalb jeder Regelung irgendeines Einlagensicherungsfonds, weil ein gültiges Rechtsgeschäft überhaupt nicht zustande kam.
Ich erbitte eine Nachricht. Danke
mit freundlichen Grüßen

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.