Wünsche an Parex Betroffene

10. November 2008

http://www.focus.de/finanzen/banken/einlagensicherheit-parex-krise-laesst-sparer-zittern_aid_347498.html

Wir  wünschen den betroffenen der Parex Bank viel Glück und hoffen, dass die abgegebenen Versprechungen bewahrt bleiben und schnell eingreifen.

Alles Gute!

Eine Reaktion zu “Wünsche an Parex Betroffene”

  1. Eisiger Nordwindam 10. November 2008 um 18:45 Uhr

    Das sieht gut aus für die Parex-Kunden: Erstmal laufen die Geschäfte weiter, d.h. keine Kontensperrung bei Parex und kein Moratorium. Zweitens greifen die deutschen Sicherungssysteme bis 1,5 Mio. €.
    http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-inside/einlagensicherung-wer-haftet-wenn-es-brennt;2084488

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.