Antwort von Herrn Binding

Eine Reaktion zu “Antwort von Herrn Binding”

  1. Janam 11. November 2008 um 22:49 Uhr

    Fand ich eine gute Antwort.
    Ich muss jetzt auch mal eine Lanze für die Bundesregierung brechen:
    ,,Zudem hat die Bundesregierung in Verhandlungen mit der isländischen Regierung Klarheit darüber erzielt, dass die deutschen Privatkunden der Kaupthing-Bank – entgegen anfänglich anderslautender Mitteilungen aus Reykjavik – bei der Entschädigung nicht schlechter behandelt werden als isländische. Somit können die geschädigten Anleger der deutschen Kautphing-Niederlassung ihren Entschädigungsanspruch gegenüber der isländischen Einlagensicherung schriftlich geltend machen.“
    Dieses Statement halte ich für plausibel, denn seit ca. einer Woche gibt der Einlagensicherungsfonds regelmäßig News heraus (auch auf Deutsch), die vielgestellte Fragen beantworten (z.B. Adresse, Abtretung). Insofern wird deutlich gezeigt, dass die Isländer willens sind, uns auszuzahlen. Sie können es momentan nur nicht, weil sie selbst kein Geld haben.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.