News vom Einlagensicherungsfonds – Klärung des Abtretungsproblems

11. November 2008

News (siehe http://www.tryggingarsjodur.is/Frett/8001/ )

Anspruchsabtretung

Written 11/11/2008 at3:35 PM

Auf dem Antragsformular um Erstattung aus dem Isländische Einlagensicherungsfond findet man in englischer Fassung den folgenden Text: „“By accepting compensation from the Fund, I therefore assign my claim against the bank or bankruptcy estate concerned to the Fund in respect of the amount compensated“. Die Bedeutung dieser Satzes ist folgende: Mit Annahme der Bezahlung aus dem Einlagensicherungsfond übertrage ich meine Forderung gegen das jeweilige Finanzinstitut oder Konkursmasse was der Bezahlung entspricht. Das heisst, dass wenn man z.B. 40.000 EUR auf dem Konto hatte, dann hat man Anspruch auf die 20.887 EUR vom Einlagensicherungsfond und den Differenzbetrag muss man gegen die jeweilige Bank oder Konkursmasse fordern.

6 Reaktionen zu “News vom Einlagensicherungsfonds – Klärung des Abtretungsproblems”

  1. Dirkam 12. November 2008 um 17:25 Uhr

    Ja, genau das war auch die Info, die ich vor einbiger Zeit mal verschickt hatte. Nur so ist es treffender formuliert 🙂

  2. Janam 12. November 2008 um 17:35 Uhr

    Das ist auch das einzig logische, wozu diese Abtretung dienen soll. Alles andere wäre ja glatter Betrug und wahrscheinlich auch nach isländischem Recht unwirksam.

  3. icegefrorenam 12. November 2008 um 17:51 Uhr

    Es könnte auch bedeuten: „wenn der Sicherungsfonds EUR 5.000,- ausschüttet, auch dann habe ich alle Ansprüche gegen den Fonds aufgegeben“ !

    Trotzdem habe ich – in guter Hoffnung – den Antrag abgesendet. Was bleibt auch anderes übrig…

  4. Nathalieam 12. November 2008 um 17:54 Uhr

    Tja, das ist immer noch nicht geklärt. Aber da halte wir uns einfach an den „bis 20887 Euro zu 100% fest“

  5. Janam 12. November 2008 um 17:55 Uhr

    @ icegefroren: Das könnte es nicht. Mit diesen News und dem Beispiel haben sie das ganze geklärt: Bekommst du 5000 €, hast du noch 35.000 gegen die Konkursmasse und Anspruch auf 15.887 € gegen den Fonds.

  6. Janam 12. November 2008 um 18:01 Uhr

    Wenn sie uns mit der Abtretung über den Tisch ziehen wollten, würden sie wohl kaum so eine Nachricht reinstellen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.