Neue Hoffnung? Baldige (Teil-)Rückzahlung?

14. November 2008

Anscheinend sollen die Verhandlungen zwischen EU-Staaten und Island (in Brüssel – höre ich zum ersten Mal) ,,in einer sensiblen Phase“ sein, siehe hier (auf Englisch). Kein Wunder, denn Island braucht die Notkredite vom IWF. Es scheint, dass die EU geschlossen gegenüber Island auftritt und Großbritannien und Niederlande sozusagen Verhandlungsführer sind. Zu weiteren Details zum Ablauf der Verhandlungen, siehe den Bericht von isländischer Seite hier (auf Englisch).

Siehe auch diesen Artikel hier, der nochmal die Pressemitteilung der Kaupthing-Bank von gestern aufgreift.

Siehe ebenso den Artikel der WiWo hier.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.