Herr Bellmann, Ihr Engagement ist mir persönlich schon eine wunderschöne Bescherung für Weihnachten.

15. November 2008

Herr Bellmann, vielen, vielen Dank! Ich habe Ihre Sendung gesehn und habe nur weinen müssen. Sie haben gerade das zur Sprache gebracht, was wir alle fühlen.
Sie haben in Ihrer Not auch diejenigen nicht vergessen, die nicht so wie Sie handeln können.

Sie kamen mir persönlich so großartig wie ein Weihnachtsmann, der ein Wunder wirkte.

Alles Gute und noch einmal vielen, vielen Dank.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.