EBK eröffnet den Konkurs über Kaupthing-Zweigniederlassung in der Schweiz

17. November 2008

Zum Bericht siehe hier. Damit werden wohl auch die Schweizer Kunden vollständig entschädigt, denn das Problem war ja, dass die luxemburgische Einlagensicherung eingreift. Wahrscheinlich liegt jetzt mit Island und den EU-Staaten eine Gesamtpakt-Lösung vor.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.