Eine Bank wird abgewickelt

28. November 2008

Der Insolvenzverwalter der Kaupthing- Vermögenswerte hat beschlossen, den Kaupthing-Anteil in Höhe von 5,49 %-Anteil an der norwegischen Versicherung Storebrand zum Verkauf anzubieten. Das Bieterverfahren endet spätestens heute um 07:30 Uhr GMT (entspricht 08:30 Uhr MEZ). Siehe Reuters-Meldung auf Englisch hier.

Da sich eine goße Nachfrage nach diesem Anteil abzeichnete und die Aktien von Storebrand daraufhin deutlich stiegen, protestierte die Muttergesellschaft Kaupthing gegen den ,,Verkauf unter Wert“. Daraufhin brach die norwegische Regierung den Verkaufsprozess der Anteile erst einmal ab, siehe die Meldung bei Bloomberg. Am 13.10. hatte Norwegen die norwegischen Kaupthing-Vermögenswerte in Verwaltung genommen ( Anmerkung: wahrscheinlich als Gegenleistung für Kredite an Kaupthing zur Auszahlung der norwegischen Sparer).

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.