Kaupthing Bank Pleite sorgt für gigantische Schuldenlast der Bevölkerung!

2. Dezember 2008

Nach dem Zusammenbruch der großen Banken im Oktober leidet das Land mit 320.000 Einwohnern an akuter Devisenknappheit. Die Inflationsrate liegt bei 20 %! Die Arbeitslosenzahlen steigen dramatisch! Die größte isländische Bank, Kaupthing, beantragte bei den US Behörden Zahlungsaufschub für ihre Schulden in den Staaten. Kaupthings Gesamtminus dort: 20,6 Milliarden Euro – und das ist zweimal so hoch wie der gesamte Staatshaushalt des kleinen Landes!

Zum Artikel aus dem Finanzforum GoMaPa.net, veröffentlicht hier

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.