Aktuelles aus der Schweiz zum Fall Kaupthing

6. Dezember 2008

Da in der Schweiz bereits die meisten Kaupthing-Kunden ausbezahlt sind und die noch ausstehenden Beträge von dem Ausgang des Verfahrens um Kaupthing Luxemburg abhängt, dreht sich in der Schweiz nun die Diskussion um eine Reform der Einlagensicherung. Davon berichtet die Thurgauer Zeitung hier. Zur Funktionsweise der Schweizer Einlagensicherung siehe den Bericht bei bluewin.ch. Den Verlauf des Entschädigungsverfahrens für die Schweizer Kaupthing Kunden fasst die Thurgauer Zeitung hier zusammen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.