Entschädigung

9. Dezember 2008

Hi….

Vielleicht erstmal Glückwunsch uns allen !

Ziemlich frisch im Forum und gleich mit einer Frage.

Hatte kürzlich einen Anwalt mit meiner Sache betraut, welcher auch gleich einen Antrag versendet hat.

Leider konnten wir nicht recht entscheiden, was in die ID-Zeile gehört und haben uns dann für’s Geburtsdatum entschieden. Leider ohne Personalausweisnummer.

Denkt ihr wir müssten noch einen Antrag schicken??

Im Voraus euch allen eine schöne Weihnachtszeit!!

Anmerkung Nathalie:

Bitte hier lesen
http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/

Da steht alles drin.

Kurz: Du brauchst keinen neuen Antrag versenden! Ich habe meine Personalausweisnummer eingetragen. Das war anscheinend nicht richtig. Da gehört wohl das Gebdatum rein, aber laut Aussage Fonds ist das egal, wenn es falsch eingetragen wurde.

Eine Reaktion zu “Entschädigung”

  1. Nathalieam 9. Dezember 2008 um 19:51 Uhr

    Bitte hier lesen
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/was-kann-ich-tun/

    Da steht alles drin.

    Kurz: Du brauchst keinen neuen Antrag versenden! Ich habe meine Personalausweisnummer eingetragen. Das war anscheinend nicht richtig. Da gehört wohl das Gebdatum rein, aber laut Aussage Fonds ist das egal, wenn es falsch eingetragen wurde.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.