Anschreiben Sicherungsfond

16. Dezember 2008

Wir haben bereits im Oktober (noch an die alte Adresse) das englische Formular ausgefüllt und an den Sicherungsfond in Island per Einschreiben gesandt. Nachdem die neue Adresse veröffentlicht wurde, habe ich das sicherheitshalber wiederholt. Bis heute habe ich aber keine Resonanz auf die Anträge erhalten, lediglich Anfang November von der deutschen Kaupthing-Edge Bank die korrekten Auszüge unserer beiden Konten.

Kann man davon ausgehen, dass es reicht, die Anträge per Einschreiben zu versenden oder sollte man sicherheitshalber erneut die Anträge per Einschreiben und Rückschein senden?

gruss charly4711

Anmerkung: Bitte Leitfaden lesen!

Kommentarfunktion ist deaktiviert.