Rückkehr aus China

19. Dezember 2008

So, nun ist die Woche vorbei. Gleich am Tag meiner Ankunft in China durfte ich ja ein nettes Fax eines Anwaltes in meinem E-Mail Postfach bewundern, was die Sache nicht leichter gemacht hat. Aber so ist das nun mal, wenn man sich für andere einsetzt, gibt es auch immer Miesepeter im Geschäft, das habe ich auch schon sehr oft bei anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten feststellen müssen. Sei’s drum.

Ich möchte auf diesem Wege Jan und Nathalie danken, dass sie mir so großartig den Rücken frei gehalten haben.

Ich hab mich nun schon mal grob durch die wichtigsten E-Mails gewühlt, die ich nur ganz am Rande verfolgt habe. Nathalie hat alles super aufbereitet und ich musste nur konsumieren.

Morgen 7.20 Uhr deutscher Zeit geht es hier los. Gegen 19.25 Uhr sollte ich dann wieder in Stuttgart aufschlagen, sofern ich nicht am Himalaya zerschelle oder irgendwo anders.

Hier noch ein paar Impressionen von den vier freien Stunden am vergangenen Sonntag!

Bis dann – Dirk

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.