n-tv: Krisentourismus in Island

23. Dezember 2008

Die Isländer versuchen das beste aus der Krise zu machen – Slogan „Sind Sie wegen der Natur oder wegen des Wechselkurses hier?“ V.a. in den USA sei Island nun als neues Billig-Reiseland in aller Munde – Reise von einem Krisenland ins andere. Auch erlebe Island einen Medientourismus von Pressevertretern aus den USA bis Taiwan. Zum Bericht geht es hier.

Update 24.12.: Heute berichtet darüber auch die Süddeutsche.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.