Reise nach Island

13. Januar 2009

Ich habe mich entschlossen, wenn es mir zeitlich möglich ist, zur Gläubiger-Versammlung nach Island zu fliegen. Ich bin gerade dran den Kontakt zur Presse (TV) herzustellen, damit wir auch die nötige Medienpräsenz haben.

Aktuell suche ich auch nach einem vernünftigen Flug, aber das sollte auch irgendwie machbar sein.

Ich habe mittlerweile meine Geduld verloren. Seit dem 22. November ist recht wenig passiert, daher ist es nun an der Zeit Flagge zu zeigen.

10 Reaktionen zu “Reise nach Island”

  1. asufroam 13. Januar 2009 um 13:42 Uhr

    Hallo Dirk,

    das wäre toll, wenn Du mit all Deinem/Eurem mittlerweile erworbenen Fachwissen nach Island zur Versammlung fahren könntest !
    Ich habe leider nicht genug Mittel, um selbst zu reisen,
    habe aber zumindest 50 € an Dich überwiesen, als kleine Unterstützung.
    Ich hoffe, dass das noch andere Forumsmitglieder tun
    oder schon getan haben !
    Es ist unbedingt nötig, jetzt dran zu bleiben,
    und wenn man zurück denkt, hat die Medienpräsenz von Karlheinz damals wirklich schnell Vieles in Gang gesetzt.
    Ohne diese Öffentlichkeit ist der Druck auf die Beteiligten, zu handeln,
    eben einfach nicht gross genug !!
    Danke für Deinen Einsatz und viel Erfolg bei der Vorbereitung !!!!

  2. rcoppensam 13. Januar 2009 um 20:12 Uhr

    Hallo Dirk
    evtl. komme ich mit, habe mich schon registrieren lassen, wenn eine Bestätigung kommt bin ich dabei. Da wir Ende Nov. umgezogen sind und meine Adressänderg. evtl. nicht dort bearbeitet wurde könnte es evtl. für mich keine Bestätigung geben, mal sehen. Halte mich bitte auf dem Lfd., ich melde mich wenn die bestätigung da ist.
    Gruss
    robert

  3. barbyam 15. Januar 2009 um 11:45 Uhr

    Hallo Dirk,
    ich kann leider aus terminlichen Gründen nicht mitfliegen, fände es aber für Alle wichtig wenn Du als Vertreter dabei wärst. Gerne möchte ich auch etwas spenden für die Reisekosten- denke auch daß sollten alle Betroffenen tun, schliesslich kommt es ja uns allen zu Gute. Schreib doch mal- sollen wir einfach etwas auf das angegebene Konto überweisen oder organisierst Du das anders?
    Danke daß Du dich so einsetzt!
    Viele Grüße,
    Tatjana

  4. MiKaam 15. Januar 2009 um 12:54 Uhr

    vielleicht lohnt es sich bei einer Airline nachzufragen ob die den Flug sponsern…..wenn man auf die PR von Karlheinz verweist, könnte dies doch möglich sein…
    Gruß
    Michael

  5. Dirkam 15. Januar 2009 um 13:52 Uhr

    Also ich habe nur das Konto und PayPal, wo die Leute, die mich unterstützen möchten eine Zuwendung geben können. Die Kosten der Reise werde ich selbst tragen!

  6. island-dusselam 16. Januar 2009 um 10:41 Uhr

    Hallo Dirk,

    finde Eurer Engagement nach wie vor klasse.

    Ich habe leider keine Möglichkeit nach Island zu reisen.

    Dennoch habe ich soeben mit einer Spende via Paypal meine Solidarität zum Ausdruck gebracht.

    Das Geld soll die finanzielle Belastung bei der Reise etwas mildern. Ich hoffe, es spenden noch viele, so dass die Reisekosten gedeckt werden können.

    Schon jetzt viel Erfolg allen Reisenden und hier auf positive Nachrichten Wartende.

    Grüße

    André

  7. powdermaniacam 16. Januar 2009 um 14:24 Uhr

    Hallo Dirk,

    es ist zwar nicht viel, aber ich habe dir auch mal einen kleinen Betrag per paypal zukommen lassen.

    Viel Erfolg und vielen Dank für eure Mühe.

  8. gluecksucheram 18. Januar 2009 um 22:28 Uhr

    Lieber Dirk,
    ich reihe mich zu denjenigen ein, die Eure Arbeit, Eure Willenskraft und Euren persönlichen Zeiteinsatz sehr, sehr würdigen. Nun haben sich die Dinge leider so entwickelt, dass Ihr nach Island aufbrechen werdet. So, wie ich Eure bisherige Arbeit mit einem finanziellen Beitrag unterstützt habe, werde ich Dir 30 € als kleinen Anteil an Deinen Aufwendungen für diese Unternehmung überweisen. Ich habe größte Hochachtung und drücke Dir und allen Mitreisenden sowie uns allen fest die Daumen.
    Helmut

  9. Dirkam 18. Januar 2009 um 22:30 Uhr

    Wenn ich so viel Zuspruch lese, motiviert mich das umso mehr. Wir werden dort alles geben. Ich habe ein gutes Gefühl!

  10. charly4711am 21. Januar 2009 um 18:35 Uhr

    Hallo Dirk,
    vor lauter Rochus auf diese Knalltüten bei der Bafin und der Kaupthing-Bank, sollte ein klarer Blick ab und zu noch möglich sein.
    Deshalb meinen herzlichen Dank für Deinen/Euren unermüdlichen und hoffentlich erfolgreichen Einsatz.
    Auch ich werde mit einem kleinen Obulus die Reise unterstützen.
    gruss charly

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.