Einlagensicherungsfonds: Fragen zum Entschädigungsantrag

22. Januar 2009

Hallo,

ich habe beim Antrag auf die Entschädigung bei dem isländischen Einlagensicherungsfond vergessen, die ID Number anzugeben. Ich habe den Rückantwortschein zum 28.11.2008 bekommen. Aber da wurde das Kästchen „ausgehändigt“ nicht angekreuzt. Es ist eine Sendungsnummer auf dem Rückantwortschein geklebt. Meint Ihr, dass das alles in Ordnung ist? Was sollte ich nun tun?

Ich würde mich sehr auf eure Ratschläge freuen. Besten Dank im Voraus!

Viele Grüße

Weiwei

Anmerkung Jan: Abwarten. Die Daten dienen der zweifelsfreien Identifizierung. Wenn da eine Angabe fehlt, dürfte eine Identifizierung immer noch ohne Probleme gewährleistet sein (siehe auch Leitfaden in den Kommentar vom 25.11.2008). Das Kästchen wurde bei so gut wie allen uns bekannten Rückscheinen nicht angekreuzt (vermutlich aus Gründen der Zeiterparnis). Unsere Info ist, dass sich der Fonds mit uns in Verbindung setzt, falls er noch Fragen hat. Grüße zurück.

Eine Reaktion zu “Einlagensicherungsfonds: Fragen zum Entschädigungsantrag”

  1. eriheam 25. Januar 2009 um 12:28 Uhr

    Hallo
    ich habe ein einschreiben nur mit einwurf am 7.11.08 und eines am 22.12.08 an den Sicherungsfond gesendet , habe bis heute noch nichts gehört . Was ist zu tun?Die Anmeldung zur Gläubigerversammlung habe ich am 22.01.09 gemacht und keine bestätigung per E-mail erhalten .Ich finde das was Ihr hier macht ganz toll. Sollten wir uns nicht stren TV , Wiso , akte oder andere zur unterstüzung holen?
    Grüße

    Anmerkung Nathalie: Vielen Fragen erübrigen sich, wenn man auf die Startseite schaut
    „06.01.2009 Eingangsbestätigungen und Auszahlung
    Der Einlagensicherungsfonds hat noch keine Eingangsbestätigungen versandt. Auch über das Auszahlungsdatum gibt es keine Informationen.“
    Zur Frage der Bestätigungsmail siehe hier
    http://kaupthing-edge.helft-uns.de/2009/01/23/anmeldebestatigung-vor-glaubigerversammlung-noch-nicht-erhalten/

    Wir stehen bereits mit den Medien in Kontakt. SternTV und Akte haben bis jetzt kein Interesse, aber WISO hat bereits gedreht: Ausstrahlung Mo, 26. Jan · 19:25-20:15. WISO-Moderator Michael Opoczynski haben wir persönlich bei Menschen 2008 kennen gelernt.

    Meine Bitte: Es steht alles auf der Seite. Bitte lesen!

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.