Feuer und Eis – Island

22. Januar 2009

Unter den riesigen Gletschern Islands schlummern eine Vielzahl aktiver Vulkane. Wenn deren Lava auf Wasser trifft, werden ungeheure Kräfte freigesetzt. Die dabei freiwerdenden Wärmemengen könnten sogar das Klima beeinflussen. Forscher der verschiedensten Wissenschaftsbereiche versuchen daher, auf der Vulkaninsel die im Erdinneren ablaufenden Prozesse zu untersuchen.

Zur Reportage von „abenteuer wissen“ hier

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.