Überweisungen VON Kaupthing: Stellungnahme der DZ-Bank

22. Januar 2009

Im Streit um die Gelder, die kurz vor Schließung aller Konten noch auf Referenzkonten überwiesen werden sollten, meldet sich nun auch die DZ-Bank zu Wort (siehe bereits die letzten Stellungnahmen eines Anwalts sowie von Kaupthing Deutschland):

Sehr geehrte …..

wir nehmen Bezug auf Ihre Anfrage vom 12.11.2008.

Hierzu möchten wir Ihnen folgende Informationen geben:

Hinsichtlich der Kaupthing hf,Niederlassung Deutschland (Kaupthing) ist zunächst hervorzuheben,dass das seitens der Bankenaufsicht hinsichtlich des Vermögens der Kaupthing angeordnetet Moratorium untersagt, Verfügungen zuzulassen.Die DZ Bank AG ist wie jedes andere Kreditinstitut in Deutschland gehalten,diese Anordnung zu beachten.

Darüber hinaus ist über das Vermögen der Kaupthing von der isländischen Bankenaufsichtsbehörde ein Zwangsverwaltungsverfahren eröffnet worden.Die Regelungen hierüber verbieten ebenfalls, Verfügungen über Vermögenswerte der Kaupthing zuzulasssen oder selbst zu initiieren.

Zur Zeit ist nicht geklärt ,ob auf das vorgenannte Zwangsverwaltungsverfahren ein Insolvenzverfahren folgen wird und welche Auswirkungen ein derartiges Verfahren auch auf Vermögenswerte der Kaupthing haben kann.In gleicher Weise ist derzeit ungeklärt, ob und evtl. wann und in welcher Höhe die für diese Bank zuständige Einlagensicherung Zahlung leisten wird.

Die DZ Bank steht – wie mittlerweile öffentlich bekannt ist [Anmerkung: siehe hier]– mit der Kaupthing in Geschäftsverbindung, die gegenwärtig unter dem Einfluss der o.g. Geschehnise steht.Aufgrund des Bankgeheimnises können wir über nähere Details zur Geschäftsverbindung und sich daraus ergebeden etwaigen wechselseitigen Ansprüchen keine Angaben machen.

Soweit vor dem Hintergrund der o.g. Umstände Zahlungsaufträge der Kaupthing nicht mehr ausgeführt werden konnten,haben wir Kaupthing über diesen Sachverhalt informiert.Damit haben wir sicher gestellt,dass Kaupthing in der Lage ist,den Kundenkonten bei Kaupthing den ggf. fälschlich abgebuchten Überweisungsbetrag wieder gutzuschreiben.Wir regen an,sich mit Ihrem Zahlungverlangen direkt an die Kaupthing zu wenden.

Wir bedauern,Ihnen in der Sache derzeit keine andere Mitteilung machen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,3524,45,-gemeins-vorgehen-gg-dz-streitgen-schaft-wer-ist-dabei.html

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.