Aktuellen Mailverkehr zum Thema „Kreditvergabe“

24. Januar 2009

Dieser Mailverkehr wurde uns zur Verfügung gestellt, mit der Genehmigung ihn aktualisiert zu veröffentlichen.

Anfrage am 20.01.2009 an das BMF

Guten Tag Herr XXX,

offenbar hatten Sie zuletzt nicht besonders viel Zeit auf Bürgeranfragen zu antworten und das möchte ich Ihnen auch nicht vorwerfen.
Dennoch wende ich mich heute nochmalig an Sie, da ich soeben die folgende
Erklärung des BMF gelesen habe (hier ).

Das klingt für die betroffenen deutschen Sparer nicht gut und ich verstehe
auch nicht, wie das mit Ihren Aussagen vom 05.12.08 in zusammenpasst
(http://www.bundesregierung.de/nn_774/Content/DE/Mitschrift/Pressekonferenzen/2008/12/2008-12-05-regpk.html ).

Mal sind die Gespräche beendet und dann doch wieder nicht. Haben Sie sich
im Dezember geirrt, oder irrt die aktuelle Mitteilung des BMF?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Antwort am 20.01.2009 durch das BMF

Nein, Hr. X, ich irre weder dort noch hier. Leider sind die Isländer im
Augenblick nicht bereit, die Verhandlungen wie eigentlich vereinbart
abzuschliessen. Ohne deren Bereitschaft sind uns die Hände gebunden. Ursache dafür sind nach Auffassung unserer Botschaft innenpolitische
Auseinandersetzungen über den künftigen europapolitischen Kurs Islands. Ich
bedauere, Ihnen vorerst keine erfreulichere Auskunft geben zu können.

——————————————————————————————————————————-

Anfrage am 15.01.2009 an den TIF

Hello,

could you please let me know when I will receive my money back?
My feeling is that there is not much effort from your country to help the German savers who entrust their money to Iceland.

I really hope that you will keep your promise and that the money will be paid back soon!

Regards,

Anwort am 23.01.2009 durch den TIF

Dear sir

It has not been decided when the money will be paid. Please note that by law, the Fund shall remit payment within three months of the time the Financial Supervisory Authority renders an opinion that the deposit institution in question cannot remit payment or the company is subjected to bankruptcy proceedings. The Minister of Business Affairs can extend the payment deadline, however, upon receipt of an opinion by the Financial Supervisory Authority.

Latest news will be posted on the funds webpage www.tif.is.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.