Mahnwache parallel zur Gläubigerversammlung als Demo in Berlin angemeldet

28. Januar 2009

Habe eben eine Demonstration vor den Nordischen Botschaften in Berlin angemeldet.
Die Anmeldung muss 48 Stunden vor der Werbung und Information für die Demonstration erfolgen!
Also Freitag, den 30.01.2009 ab 11.30 Uhr sollte die Werbung dann möglich sein.

Ich werde euch also nach gegebener Zeit über die Rückmeldung der Polizei informieren und dann muss ggf. die Werbetrommel gerührt werden.

Datum und Uhrzeit wie Gläubigerversammlung in Island, somit eine konzertierte Aktion in Island und in Deutschland (somit Donnerstag 05.02. 11 Uhr)

karyae

Quelle: http://kaupthingedge.foren-city.de/topic,3638,-demonstration-vor-botschaft-in-berlin-angemeldet-28-01.html

Die Diskussion über die Vorbereitungen zur Mahnwache findet im Forum an dieser Stelle statt.

2 Reaktionen zu “Mahnwache parallel zur Gläubigerversammlung als Demo in Berlin angemeldet”

  1. kagelam 29. Januar 2009 um 13:56 Uhr

    Ich glaube, dies ist nicht der richtige Weg. Wir wohnen doch überall in
    der Republik und können nicht mal so schnell nach Berlin. Hoffentlich
    kommen nicht auch noch Berufsdemonstranten dazu oder vom BAFIN
    bestellte Störer. Das rückt uns dann in ein schlechtes Licht.
    Die meisten von uns wollen anonym bleiben, um nicht als Looser geoutet
    zu werden. Wenn also nur so wenig von uns teilnehmen, geht der Schuß
    nach hinten los.
    Gruß Kagel

    Anmerkung Dirk: Mit dieser Haltung werden wir allerdings NICHTS erreichen, da sich nichts tut, wenn man die hände in den Schoß legt. Lieber lasse ich mich als Looser, Zocker und was weiß ich was beschimpfen, als nicht alles versucht zu haben.

  2. h.hettam 29. Januar 2009 um 22:12 Uhr

    Zitat : Lieber lasse ich mich als Looser, Zocker und was weiß ich was beschimpfen, als nicht alles versucht zu haben.

    Recht so !!! Horst

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.