Kaupthing verklagt Firma eines Vorstandsmitglied des Hauptaktionärs

6. Februar 2009

Dabei geht es um einen Überziehungskredit i.H.v. 723 Mio. € an den britisch-iranischen Unternehmer Robert Tchenguiz. Dieser ist Mitglied des Vorstands bei Exista, dem größten Anteilseigner von Kaupthing. Der Prozess begann gestern vor dem Bezirksgericht in Reykjavik. Siehe den Bericht (auf Englisch) bei Iceland Review.

Korrektur 06.02.: Nicht Mr. Tchenguiz persönlich verklagt, sondern eine Firma, die ihm gehört. Dies meldet der Guardian (auf Englisch).

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.