Rundschau: Islands Nationalbankchef will nicht zurücktreten

8. Februar 2009

Der Nationalbankchef David Oddsson habe auch eine Woche nach der Rücktrittsaufforderung von Neu-Premierministerin Johanna Sigurdardottir und trotz eines Gesetzesentwurfs zur Umstrukturierung der Bankenspitze noch nicht Stellung bezogen (siehe bereits hier).

Von den drei zum Rücktritt aufgeforderten Zentralbankvorständen habe demnach nur Ingimundur Fridriksson erklärt, er wolle der Aufforderung nachkommen.

Siehe den Bericht hier.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.