Forbes: The Land Without An Economy

10. Februar 2009

Kritisch geht die Forbes hier mit der britischen Regierung ins Gericht, die gegen Island und seinen Banken äußerst hart vorgegangen sei, aber gegenüber anderen ausländischen Banken nicht. Außerdem wird kritisiert, wie Island zur Übernahme der Kosten der Entschädigung bis 20.887 € gezwungen wurde, während die britische Regierung die Gewinne in Form von Zinssteuereinnahmen einbehalte.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.