Forum nicht erreichbar

10. Februar 2009

Hallo,

das Forum ist gerade auf Grund eines Serverausfalls nicht erreichbar. Einfach geduldig abwarten.

Gruß Nathalie

7 Reaktionen zu “Forum nicht erreichbar”

  1. Margieam 10. Februar 2009 um 21:19 Uhr

    Hallo, ist das Forum gehackt worden? Oder ist der Server überlastet? Weiß man, wie lange es dauern wird?
    Geduldig abwarten, das sagt sich so leicht, Nathalie…. *g*
    Hab gerade eine ellenlange PN geschrieben gehabt und als ich sie wegschicken wollte, ging nichts mehr. Jetzt ist das ganze Ding im Nirvana verschwunden… Mist!

    Aber auf diese Weise hab ich mich hier angemeldet. Das System ist mir halt noch ziemlich fremd hier.

    Man kriegt ja schon Entzugserscheinungen…lach….was macht da bloß die Biergarten-Kommune?

    Grüße

    Margie

    Anmerkung Nathalie: Die Biergartenkommune bzw. die Chefin kann sich hier nun völlig auf ihre Arbeit konzentrieren 😉

  2. Thoram 10. Februar 2009 um 21:39 Uhr

    Puh.., ich habe mir schon Sorgen gemacht, die DZ Bank hätte uns den Stecker rausgezogen…

  3. Maeusefalleam 10. Februar 2009 um 22:13 Uhr

    Ich mußte auch gerade schon feststellen:
    Geld unerreichbar ist bitter,
    aber Forum unerreichbar ist fast ebenso bitter.
    Wie gut das wir 2 Seiten haben.

    Falls es länger dauern sollte mit der Störung,
    müßte vielleicht ein Umzug des Biergartens in Erwägung gezogen werden, damit wir nicht völlig von Entzugserscheinungen geplagt auf dem „Trockenen“ sitzen bleiben.

    Herzliche Grüße an alle un/geduldig Wartenden
    Mäusefalle

  4. promam 10. Februar 2009 um 22:17 Uhr

    Ich spring ja auch hin und her, zwischen Forum und Helft-Uns.
    Danke Nathalie für den Hinweis – zeigt doch die gute Zusammenarbeit.
    Aber ich nutze nun die Stunden um mal eine dicke Mütze Schlaf nachzuholen.

    Tschüß bis morgen,

    Achim

  5. Sirkoam 10. Februar 2009 um 22:26 Uhr

    Scheint ein Totalausfall zu sein. Bei forum -city.de kommt das „Diese Präsenz ist leider nicht verfügbar.“ Na mal abwarten…

    Anmerkung Nathalie: Bis vor Kurzem ging die Oberseite und alle Foren in foren-city

  6. ubitam 10. Februar 2009 um 22:30 Uhr

    Dann halt hier:

    http://www.fmm-magazin.de/kaupthing-bank-suggeriert-rueckzahlungsprobleme-auf-grund-der-dz-bank-finanzen-mm_kat52_id2655.html

    Die DZ hat sich endlich mal geäußert. Sie behauptet, dass die 55 Mio keine zweckgebundenen Gelder sind sondern ein „ganz normales Geschäftskonto auf Guthabenbasis“.

    Frage 1: Warum sollte die Kaupthing Germany (und nur um die dürfte es gehen) Geld bei der DZ parken?
    Frage 2: Woher sollte das Geld kommen, wenn nicht von den deutschen Sparern???

    Laut DZ sind das keine Gelder die von Kaupthing-Kunden auf das Konto überwiesen wurden. Klar. Wie auch??? Trotzdem dürfte dieses Konto ja die „Rückversicherung“ bzw. Deckung für die Auszahlungsanforderungen der Kaupthing-Kunden sein, oder?

    Damit ist jedenfalls klar: Es muss ganz, ganz, ganz dringend geklärt werden ob dieses Geld tatsächlich „normales Vermögen“ der Kaupthing oder „Zweckgebundene Gelder der Kaupthing-Kunden“ ist. Nur: Wer kann das verbindlich klären? Und zwar schnell? Das sieht für mich nach einem jahrelangen Streit zwischen KE- und DZ-Anwälten aus…

    Für mich ergibt sich daraus nur eine Konsequenz: Meine ursprüngliche Vermutung zum Verhalten der Kaupthing flammt wieder auf: Die verarschen uns. In meinen Augen MÜSSEN die jetzt selbst noch 55 Mio auftreiben und die Auszahlung schnellstens vornehmen. Das Drama mit der DZ können die dann selbst klären.

    Anmerkung Nathalie: Danke Udo, aber bitte hier nicht diskutieren. Sonst schließe ich die Kommentare.

  7. kekalausam 10. Februar 2009 um 22:36 Uhr

    Gestern hatten wir noch Threads über das „Unding“ der DePublizierung und dem Ausfall von Bankenrechnern.
    Und nun – sind wir es auch?!?
    Na hoffentlich kommt nun nicht in der Folge: Bankenkrise – Wirtschaftskrise – Forum-/Internetkrise :—)
    Zum Glück ist Trademaster noch nicht da – er würde das leider vermutlich auch noch als Bestätigung sehen, daß dies vorhersehbar war :–)

    Zum Glück hab ich noch ein paar „gute“ Nachrichten gesehen – sonst würde ich auch schon an Verschwörungstheorien glauben.

    Aber auch gut – so komm ich mal wieder früher ins Bett 🙂
    Schönen Abend

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.