Danksagungen und nochmals alle Pressemitteilungen von isländischer Seite auf einen Blick

11. Februar 2009

Wer den Presserummel gestern (siehe hier ) nicht mitbekommen hat: Die offiziellen Mitteilungen des isländischen Staatspräsidenten, der isländischen Regierung sowie der Kaupthing Bank finden sich noch einmal gesammelt auf der Seite der Botschaft der Republik Island – Berlin .

Anmerkung des Teams von helft-uns: An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den isländischen Verantwortlichen für ihre schnelle Reaktion auf die gestrigen Missverständnisse, ausgelöst durch den Artikel der FTD. Besonders möchten wir auch uns auch bei Seiner Exzellenz, dem Präsidenten der Republik Island, Ólafur Ragnar Grímsson, für die noch im Laufe des Tages erfolgte Klarstellung seines Interviews bedanken – wir konnten Ihre Bitte, die Not des isländischen Volkes nicht aus dem Blick zu verlieren sowie die Würde des isländischen Volkes zu respektieren, auch durch die Einkleidungen im FTD-Artikel hindurch erkennen.

Ein weiterer Dank  des Teams geht diesmal auch an unser Bundesfinanzministerium, dass diesmal – anders als im letzten Oktober – unverzüglich innerhalb weniger Stunden den deutschen Klein-Sparern medial zu Hilfe geeilt ist!

P.S.: Auf eine öffentliche Klarstellung der beleidigenden Worte des ehemaligen Bundeswirtschaftsministers Michael Glos im WELT-Interview Ende Oktober warten die deutschen Kaupthing-Sparer noch immer!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.