Kaupthing Schweden: Verkauf an Alandsbanken wird vollzogen

17. Februar 2009

Wie bereits hier angekündigt, wird der Verkauf der schwedischen Kaupthing-Tochter nun vollzogen. Umgerechnet etwas mehr als 40 Mio. € beträgt der Kaufpreis, der Alandsbanken für einen Großteil von Kaupthing Schweden bezahlt wird. Außerdem übernimmt Alandsbanken die Rückzahlung des 458,5 Mio. €-Kredits, den die schwedische Regierung der schwedischen Kaupthing-Tochter für die Rückzahlung der Spareinlagen schwedischer Sparer gewährte. Bei der isländischen Muttergesellschaft Kaupthing verbleibt die Mehrzahl der schwedischen Geschäftskredite ebenso wie bestimmte Anleihen (z.B. solche die in Verbindung mit Lehman Brothers stehen).

Siehe die Bericht von Handelsblatt, Wirtschaftswoche, geldio.de, m&c (auf Englisch) und IceNews (auf Englisch).

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.