Bewertung der neuen isländischen Banken soll am 15.April abgeschlossen sein

26. Februar 2009

An diesem Termin liege spätestens die Bewertung vor. Deloitte  werde Ende März die Neubewertung der Banken, wie die isländische Finanaufsicht FME bestätigte. Wenn deren Zustimmung vorliege, werde klar, wieviel Geld in die alten Banken zurückfließe. Die isländische Regierung will dazu eine Vereinbarung mit einer Beratungsgesellschaft schließen, die die Verhandlungen mit den Gläubigern führen soll, wobei die Verhandlungen die Vereinbarung mit dem IWF von letztem November zur Grundlage haben müssen.

Siehe Iceland Review (auf Englisch).

Siehe bereits unsere Artikel vom 20.02. und 30.01.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.