Gylfi Magnusson erklärt sich zu Klagevorhaben gegen GB

2. März 2009

Der isländische Wirtschaftsminister erklärte zwar, dass die isländische Regierung nicht plane, Großbritannien direkt zu verklagen. Allerdings werde die Regierung auch weiterhin Klagen von Landsbanki und von Kaupthing gegen den britischen Staat unterstützen (siehe dazu unseren Artikel vom 05.01.) . Damit hält die Regierung am Kurs der alten Regierung fest. Siehe Iceland Review (auf Englisch).

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.