Isländische Regierung gründet zwei neue Verhandlungskomitees

2. März 2009

Das erste Komitee ist verantwortlich für die andauernden Verhandlungen hinsichtlich Insolvenzfragen im Zusammenhang mit Spareinlagen in Niederlassungen der Landsbanki (IceSave in den Niederlanden und Großbritannien).

Das zweite Komitee ist verantwortlich, um die Themen zum Abschluss zu bringen, die mit auswärtigen Krediten innerhalb des IWF-Wirtschaftsprogramms für Island zusammenhängen.

Die Mitglieder des zweiten Komitees sind:
Jon Sigurdsson, Chair, appointed by the Minister of Finance
Bjorn Runar Gudmundsson, Director, Prime Minister’s Office
Sturla Palsson, Director, Central Bank of Iceland
Martin Eyjolfsson, Director General, Ministry for Foreign Affairs

Siehe The Icelandic Government Information Centre (auf Englisch).

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.