Hatte Kaupthing eine ähnliche Geschäftspolitik wie die Hypo Real Estate?

5. März 2009

Jedenfalls behauptet das der Chef der Reutlinger Volksbank:

Oder die Hypo Real Estate, die eigentlich kommunale Kredite finanzieren soll: „Wir konnten die Kredite nicht so günstig vergeben.“ Wohl aber die Hypo Real Estate, die kurzfristige Einlagen für langfristige Kredite nutze und sich mit dieser Praxis „fristenungleich“, so der Terminus, refinanzierte. „Dasselbe Problem hatte die Kaupthing-Bank.“

Siehe Schwäbisches Tagblatt.

Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.